Um die Webseite optimal zu nutzen, müssen sie Cookies akzeptieren. | Please accept cookies for the best possible user experience.
Canvas Versandkostenfrei innerhalb DE | Kontaktlose Zustellung | Schneller Versand
Wie die Bilder entstehen - Ars Fantasio Livestreaming Post

Wie die Bilder entstehen - Ars Fantasio Livestreaming Post

Mir wurde mal gesagt, dass viele Bilder aussehen als seien sie einfach aus dem Internet heruntergeladen. Messebesucher sind dann oft erstaunt, zu erfahren, dass ich die Bilder selbst male und sie gar nicht herunterladen muss ;)

Ich habe leider das Pech, dass viele meiner Arbeiten sehr bekannt sind, ich als Person aber nicht. Art-Hub's die einfach so die Bilder vieler Künstler auf Instagram oder Pinterest verbreiten, sowie Händler die meine Arbeiten ungefragt verkaufen, tragen dann noch zur Verwirrung bei.

Um den Beweis anzutreten, dass ich der Künstler bin und dies auch für Shop-Besucher nachvollziehbar ist, habe ich mich entschieden, diesen Post zu erstellen in dem nun alle Adobe-Livestreams mit mir als Gast zu finden sind. Die schiere Menge an Aufzeichnungen auf behance und Youtube machen das Auffinden leider nicht gerade leichter und somit ist eine Sammelstelle vermutlich gar keine schlechte Idee.

Im folgenden liste ich mal die Aufzeichnungen die es bis jetzt gibt, sortiert nach aktuellsten zuerst.

Der aktuellste Stream ist vom Februar 2022, ein 3-Tages-Workshop zum Thema Cyborg und Photopainting, insgesamt 3,5 Stunden!

Zum Thema Stillleben bzw. der "Still (A) Live" - Serie - gibt es einen Stream hier:

Illustration Masterclass mit Inzeptionismus und Schwerpunkt auf Komposition, wer also wissen will welche Rolle die Komposition bei der Arbeit spielt, findet hier möglicherweise ein paar interessante Pointer.

Zum Thema Brush-Week auf behance habe ich alles an Infos reingepackt was für mich mit der Arbeit in Photoshop wichtig ist, wie mein Setup aussieht und welche geheimen Tricks ich verwende ;)

Das war es soweit, die Livestreams waren für mich eine recht neue Erfahrung und besonders begrüße ich das Format mit Moderation, was auch für interessierte aber nicht-Fachleute zumindest spannend sein kann, da man etwas über die Gäste erfährt. 

Bei fragen oder auch Anregungen, einfach einen Kommentar schreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

\
Um die Webseite optimal zu nutzen, müssen sie Cookies akzeptieren. | Please accept cookies for the best possible user experience.