Geschäftspartner / Business partner 

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und /
Business partner On the basis of these terms and conditions (TOC) comes between the customer and
Ars Fantasio
Vertreten durch Oliver Wetter
Adresse: ObermennigerStr. 20, 54329 Konz
Tel: 06501998945
Tel: 01776915942
E-Mail-Adresse: fantasiox@gmail.com
Angehöriger der freien Berufe / A member of the liberal professions
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer / Sales tax identification number: 
DE309261865, nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.
Vertragsgegenstand
Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neue und gebrauchte Waren aus dem Bereich/den Bereichen Bilderdrucke und gerahmte Leinwandbilder über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.
 
 
Contract 
Through this contract, the sale of new and used goods in the field of image prints and framed canvas pictures via the online store of the provider regulated. Because of the details of the respective offer, reference is made to the product description of the offer page. ,
Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt ausschließlich im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:
  • Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)
  • Einlegen des Angebots in den Warenkorb
  • Betätigen des Buttons 'bestellen'
  • Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse
  • Auswahl der Bezahlmethode
  • Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
  • Betätigen des Buttons 'kostenpflichtig bestellen'
  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist
  • Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.
Conclusion of contract

The contract is concluded exclusively in electronic commerce via the shop system. The presented offers represent a non-binding invitation to submit an offer through the customer order, which the provider can then accept. The order process for concluding the contract includes the following steps in the shop system:
  • Selection of the offer in the desired specification (size, color, number) 
  • Insert the offer in the shopping cart 
  • Press the button 'order' 
  • Enter the billing and delivery address Selection of the payment method 
  • Review and processing of the order and all entries 
  • Click on the button 'order now'
  • Confirmation email that order has arrived 
  • By sending the order confirmation the contract is concluded. 
Vertragsdauer

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
 
Vorbehalte

Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.
 
Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Neben den Endpreisen fallen je nach Versandart weitere Kosten an, die vor Versendung der Bestellung angezeigt werden. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebraucht gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.
Hier finden sie ein Widerrufsformular zum download.
 
Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung, Lastschrifteinzug, Zahlungsdienstleister (PayPal), Barzahlung bei Abholung, Kreditkarte. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen. 

Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen.

Der Rechnungsbetrag wird vom Anbieter mittels Lastschriftverfahren auf Grundlage der Einzugsermächtigung durch den Kunden von dessen angegebenem Konto eingezogen.

Bei Verwendung eines Treuhandservice/ Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/ Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/ Zahlungsdienstleisters.

Der Rechnungsbetrag kann auch unter Abzug der in Ansatz gebrachten Versandkosten in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den üblichen Bürozeiten in bar gezahlt werden.

Bei Zahlung über Kreditkarte muss der Kunde der Karteninhaber sein. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt nach Versand der Ware.

Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.
 
Contract duration 

The contract is concluded for an indefinite period.
 
Reservations 

The seller reserves the right not to provide in the case of unavailability of the promised service. 

Prices, shipping costs, return costs 

All prices are final and include the legal value added tax. In addition to the final prices, depending on the shipping method, there are additional costs that will be displayed before the order is sent. If there is a right of withdrawal and is used by this, the customer bears the cost of the return.

Terms of payment

The customer has only the following options for payment: advance transfer, direct debit, payment service (PayPal), cash on collection, credit card. Other payment methods are not offered and will be rejected.
The invoice amount is to be transferred in advance to the account specified there after receipt of the invoice, which contains all details for the transfer and is sent by e-mail.

The invoice amount will be withdrawn by the provider by direct debit, on the basis of the direct debit authorization from the customer from the specified account.

Using a fiduciary / payment service provider allows the provider and customer to settle the payment between each other. The fiduciary service / payment service provider forwards the payment of the customer to the provider. Further information can be found on the website of the respective fiduciary service / payment service provider.

The invoice amount may also be paid in cash at the usual office hours after deduction of the shipping costs incurred at the premises of the provider.

When paying by credit card, the customer must be the cardholder. The credit card will be charged after the goods have been shipped.

The customer is obliged within 3 days after receiving the invoice to deposit or transfer the amount shown on the account indicated on the invoice. Payment is due without deductions from the date of invoice. The customer comes only after a warning in default.
Lieferbedingungen

Die Ware wird umgehend nach bestätigtem Zahlungseingang versandt. Der Versand erfolgt durchschnittlich spätestens nach 2 Tagen. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Lieferung in Deutschland bis spätestens am 7 Tag nach Bestelleingang. Die Regellieferzeit beträgt 3 Tage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist. Der Anbieter versendet die Bestellung aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrätig ist. Der Kunde wird über Verzögerungen umgehend informiert. Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes Deckungsgeschäft getätigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurückerstattet.
Delivery terms

The goods will be shipped immediately after confirmed receipt of payment. The shipment takes place on average after 2 days at the latest. The entrepreneur undertakes to deliver in Germany no later than 7 days after receipt of the order. The normal delivery time is 3 days unless otherwise stated in the item description. The supplier sends the order from its own warehouse as soon as the entire order is in stock. The customer will be informed about delays immediately. If the supplier is not responsible for a permanent impediment to delivery, in particular force majeure or non-delivery by own suppliers, although an appropriate cover transaction was made in due time, the supplier has the right to withdraw from a contract with the customer. The customer will be informed immediately and any services received, in particular payments, will be refunded.

Gewährleistung

Ist der Kunde Unternehmer, wird für Gebrauchtwaren die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, wird für gebrauchte Waren die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt. Dies gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.
Warranty

If the customer is an entrepreneur, the warranty is excluded for second-hand goods. If the customer is a consumer, the warranty period for used goods is limited to one year. This does not apply to claims for damages of the customer due to injury to life, limb, health or essential contractual obligations, which must necessarily be fulfilled in order to achieve the contractual objective. Likewise, this does not apply to claims for damages after grossly negligent or intentional breach of duty by the provider or his legal representative or vicarious agent. Otherwise, the statutory provisions apply.
Vertragsgestaltung

Ist der Kunde Unternehmer, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und/ oder der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, bei Versendung mit der Auslieferung der Ware an den ausgewählten Dienstleister hierfür auf den Kunden über. Der Vertragstext wird vom Anbieter gespeichert. Der Kunde hat folgende Möglichkeit auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen: Über das Shop Konto, bzw. den zugesandten Rechnungsdaten. Dieser Bereich findet sich auf folgender Seite: Per E-Mail oder im Shop - fantasio.shop. Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: Entweder über die Shop software ->ihr Account oder persönlich per E-Mail an fantasio@outlook.de.
Contract obligations

If the customer is an entrepreneur, the risk of accidental loss and / or accidental deterioration of the goods passes to the customer upon dispatch, with the delivery of the goods to the selected service provider. The contract text is stored by the provider. The customer has the following possibility to access the stored contract text: About the shop account or the sent billing data. This section can be found on the following page: By e-mail or in the shop - fantasio.shop. The customer can correct errors in the input during the ordering process. For this he can proceed as follows: Either via the shop software -> your account or in person by e-mail to fantasio@outlook.de.
AGB erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG
Um die Webseite optimal zu nutzen, müssen sie Cookies akzeptieren. | Please accept cookies for the best possible user experience.